Monthly Archive: Februar, 2010

Endlich Urlaub

Herzlich willkommen liebe Dogofreunde.

Im Januar gab es endlich den langersehnten Urlaub für uns drei.

Im Norden Dänemarks in der Nähe des Limfjords haben wir uns ein schönes Ferienhaus ausgesucht.

Nach 6,5 Stunden Anreise konnten wir unsere Unterkunft beziehen. Sehr schön eingerichtet. Großzügige Platzverhältnisse und direkt an der Nordsee nur durch eine Düne getrennt. Ansonsten wunderbar ruhig gelegen. Auch in den übrigen Häusern im Urlaubsgebiet war nicht viel los.

Eine Woche entspannen mit langen Spaziergängen, lesen am Kamin und spielen mit dem Hund. Es war schon schön. Könnte öfters so sein.

Entspannung vor dem Kamin

Entspannung vor dem Kamin

Wir werden sehen, wie lange das noch geht. In Dänemark gibt es eine Diskussion um ein schärferes Hundegesetz. Das würde auch den Dogo Argentino betreffen. Hier zwei Links dazu (in dänischer Sprache, aber dank Google 😉 ):Link 1 ; Link 2

Wir bekamen von Mutter Natur einiges geboten. Schnee der durchaus im Meterbereich sich auftürmte. Fantastische Sonnenuntergänge bei klarem Himmel. In Kopfhöhe vorbeiziehende Graugänse und mehr.

Aber eine Woche ist dann auch schnell vorbei. Die Rückreise war etwas anstrengender als die Hinreise. Widrige Wetterbedingungen und in Teilen schlechte Strassenverhältnisse forderten volle Aufmerksamkeit.

Das wäre es fürs erste kurz und knapp.

Bis demnächst

Rüdiger Freudenberg

Neueste Beiträge

Kategorien

Archiv

  • 2018 (6)
  • 2017 (8)
  • 2016 (7)
  • 2015 (7)
  • 2014 (7)
  • 2013 (10)
  • 2012 (11)
  • 2011 (7)
  • 2010 (12)
  • 2009 (13)
  • 2008 (6)

Zufallsbild

An-/Abmelden