Sachen gibt es…..

Guten Tag liebe Leserinnen und Leser,

manchmal kann man über die Dummheit und Dreistigkeit seiner Mitmenschen nur staunen.

Da fand sich doch in der letzten Woche ein Hinweis in unserem Gästebuch, dass einer unserer Hunde, es konnte nur Mailo sein, im Internet zum Verkauf angeboten wird. Über Ebay-Kleinanzeigen.

Zunächst dachte ich mir, da hat sich jemand vertan. Aber ich habe vorsichtshalber doch einmal nachgeschaut. Und siehe da, da hat doch tatsächlich jemand ein Bild von unserer Homepage genommen, um den Dogo eines „Bekannten“ von ihm zu verkaufen. Das alleine ist schon ziemlich dreist.

Richtig dumm ist aber, das sichtbare Wasserzeichen nicht zu entfernen. Also habe ich die Anzeige bei Ebay gemeldet. Die haben sehr schnell reagiert. Kurz nach meiner Meldung war die Anzeige nicht mehr erreichbar. Die Nutzerdaten des Anzeigenerstellers wollte man mir aus Datenschutzgründen aber nicht nennen.

Ich habe zunächst ernsthaft überlegt, diese Daten über die Ermittlungsbehörden anzufordern. Aber nach gründlicher Überlegung habe ich darauf verzichtet. Es wäre sehr wahrscheinlich nichts dabei herausgekommen. Viel Aufwand und Ärger für einen nur geringen Erfolg.

An dieser Stelle sage ich noch einmal „Danke“ an die Franzi, die den Hinweis in unser Gästebuch geschrieben hat.

Also passt alle gut auf, was mit den Bildern eurer und unserer Lieblinge passiert.

Rüdiger Freudenberg

Related post

  1. NO IMAGE
  2. NO IMAGE
  3. NO IMAGE
  4. NO IMAGE
  5. NO IMAGE
  6. NO IMAGE

There are no comment yet.

Kategorien

Archiv

  • 2020 (3)
  • 2019 (5)
  • 2018 (6)
  • 2017 (8)
  • 2016 (7)
  • 2015 (7)
  • 2014 (7)
  • 2013 (10)
  • 2012 (11)
  • 2011 (7)
  • 2010 (12)
  • 2009 (13)
  • 2008 (6)

Zufallsbild

An-/Abmelden