Mailos kleine Freundin

Eine große Überraschung für gleich zwei Hunde gab es in dieser Woche.

Mailos kleine Freundin Nuri aus der Nachbarschaft war für einige Stunden in Heikes Obhut. Zunächst ging es für die beiden eine Runde spazieren. Das muss ein amüsanter Anblick gewesen sein.

Auf der einen Seite die kleine schwarz-braune Nuri. Vielleicht gerade mal 10 kg leicht und auf der anderen Seite unser weißer Mailo mit 45 kg. Leider war mir der Anblick nicht vergönnt.

Im Haus ging es dann für Nuri zunächst einmal auf Schnüffeltour. Schließlich riecht es bei uns ja völlig anders. Da hatte die leine Dame einiges zu tun. Nachdem alles erkundet war und beide ihre Ruehzeit brauchten, war der Teppich der gemeinsame Ruheplatz. Leider war es nicht möglich ein Bild von diesen beiden in gleicher Postiiton aufzunehmen. Dafür war die Situation für beide doch zu ungewohnt. Immerhin gibt es ein schönes Bild, dass es sich zu präsentieren lohnt:

Nuri und Mailo

Nuri und Mailo

Beim MailoEntspannung pur und bei der Besucherin zumindest schon einmal gute „Tuchfühlung“. Das muss unbedingt mal wiederholt werden.

Für heute komme ich wieder einmal zum Ende. Ich bin Ihnen allerdings noch ein paar Fotoeindrücke und einen Bericht zu unserem Kurzurlaub an der Mosel schuldig. Dieses werde ich in Kürze nachreichen.

Bis dahi verbleibe ich mit den besten Grüßen

Rüdiger Freudenberg

Related post

  1. NO IMAGE
  2. NO IMAGE
  3. NO IMAGE
  4. NO IMAGE
  5. NO IMAGE

    2016.04.13

    Endlich Frühling.
  6. NO IMAGE

There are no comment yet.

Kategorien

Neueste Beiträge

Archiv

  • 2019 (5)
  • 2018 (6)
  • 2017 (8)
  • 2016 (7)
  • 2015 (7)
  • 2014 (7)
  • 2013 (10)
  • 2012 (11)
  • 2011 (7)
  • 2010 (12)
  • 2009 (13)
  • 2008 (6)

Zufallsbild

An-/Abmelden