Sommerhoch. Man ist das heiß.

Ein fröhliches „Hallo“ aus dem 35° heißem Leopoldshöhe an alle Leserinnen und Leser.

Heute ist besonders heiß. In der gesamten Republik ist das Thermometer deutlich über die 30°-Marke gestiegen. Das verlangt unserem Hund eine Menge ab. Mailo hat es nicht so mit dem heißem Wetter. Da mag er sich nicht allzu viel bewegen. Ein Spaziergang der sonst problemlos in 30 Minuten absolviert ist, kann dann schon mal locker auf 45 Minuten ausgedehnt werden. Getreu dem Motto: „Bloß nicht zu schnell voran.“

Heute waren wir allerdings in Detmold am Hasselbach. Es ist dort immer wieder schön. Kühles Nass auf der einen Seite. Ausgedehnte Spazierwege direkt am Bachlauf oder durch Feld, Wald und Wiesen auf der anderen Seite. Hier einmal zwei kleine Impressionen:

 

Hier hatte auch Mailo seinen Spaß. Da war es dann auch nicht zu heiß. Konnte er doch jederzeit ins kühle fließende Nass. Das nutzte er auch ausgiebig, wie die Bilder in der Bildergalerie ab Bild 83 zeigen.

Ich hoffe, dass es in der kommenden Woche wieder kühler wird. Wenn Heike und ich arbeiten müssen, bleibt leider nicht die Zeit, jeden Tag an ein Gewässer zu fahren. Das ist nämlich etwas, dass es in Leopoldshöhe in der frei zugänglichen Art nicht gibt. Schade eigentlich. Unter der Woche beschränken wir uns auf einen Spaziergang durch den Bexter Wald mit Vogellehrpfad. Da ist es immer schön schattig und durch einen kleinen Wasserlauf der in einem Tümpel mündet auch immer ein wenig kühler als die Umgebung.

Für heute wäre alles berichtet. Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern noch einen angenehmen Restsommer.

Es grüßt

Rüdiger Freudenberg

Related post

  1. NO IMAGE
  2. NO IMAGE

    2019.06.10

    Urlaub auf Texel
  3. NO IMAGE
  4. NO IMAGE
  5. NO IMAGE
  6. NO IMAGE

There are no comment yet.

Kategorien

Neue Beiträge

Archiv

  • 2019 (3)
  • 2018 (6)
  • 2017 (8)
  • 2016 (7)
  • 2015 (7)
  • 2014 (7)
  • 2013 (10)
  • 2012 (11)
  • 2011 (7)
  • 2010 (12)
  • 2009 (13)
  • 2008 (6)

Zufallsbild

An-/Abmelden